Urabstimmung: 96% für unbefristeten Streik

Jetzt ist der Arbeitgeber am Ball

Beim 24-h-Streik am 11. April 2019 bei Teigwaren Riesa haben in einer Urabstimmung 96% der Streikenden für einen unbefristeten Streik gestimmt, wenn in der nächsten Woche, am 17. April 2019 bei der 3. Verhandlungsrunde, keine Einigung gelingt. 


 Vor der Streikversammlung sagte der Arbeitgeber einige Punkte fest zu, andere sind noch offen.
Nun liegt der Ball beim Arbeitgeber, ob es nächste Woche zu einer Einigung kommt. Sonst sind die Weichen gestellt.


 Schluss mit Billiglohnland Ost!