Teigwaren Riesa

Erneuter Streik gegen Verzögerungstaktik des Arbeitgebers

Foto: 24-h-Streik Teigwaren Riesa

Zwei 24-Streik der Beschäftigten des Nudelherstellers Teigwaren Riesa in Sachsen. Erst Montag und heute das zweite Mal in dieser Woche. Trotz dreiwöchiger Bedenkzeit nimmt der Arbeitgeber zum Vorschlag der NGG für einen Manteltarifvertrag keine Stellung. Über weitergehende Arbeitskampfmaßnahmen wird beraten.