Unterstützt die streikenden Kolleg*innen von Charité, Vivantes sowie den Vivantes Tochterunternehmen Demonstration der Berliner Krankenhausbewegung

06. Oktober 2021

Seit dem 9. September sind die Krankenhausbeschäftigten von Charité, Vivantes und den Vivantes Tochterunternehmen im Streik für mehr Personal und bessere Arbeitsbedingungen. Mehr Personal ist ebenso wichtig für die sichere Versorgung der Patient*innen - für eine gute Gesundheitsversorgung der Berliner Bevölkerung. Jetzt brauchen sie unsere Unterstützung!

Über Monate hinweg haben die Kolleg*innen Argumente vorgetragen, Petitionen gestartet, Demonstrationen und Kundgebungen organisiert. Als letztes Mittel bleibt ihnen nur der Streik. Sie streiken schon seit fast 30 Tagen! Und noch immer geht es am Verhandlungstisch kaum voran. Die Arbeitgeber scheinen kein Interesse an einer Lösung und einem fairen Kompromiss zu haben. Versprechungen während der Pandemie? Geschenkt! Die Kolleg*innen wollen jetzt Entlastung für die Gesundheitsberufe im Krankenhaus - und faire Löhne nach dem TVöD für die Beschäftigten in den Tochterunternehmen von Vivantes! Sie erwarten, dass die Berliner Landespolitik jetzt nach der Wahl endlich Verantwortung übernimmt für Gute Arbeit in den landeseigenen Krankenhäusern und für die Gesundheitsversorgung in Berlin. 

Am 9. Oktober gehen sie wieder auf die Straße. Seid dabei und unterstützt die Streikenden!

Demonstration am 9. Oktober
Start: 12 Uhr Hermannplatz
mehr Informationen: www.berliner-krankenhausbewegung.de