Tarifinfos Ernährungswirtschaft

Die Gewerkschaft NGG schließt jedes Jahr hunderte von Tarifverträgen ab. Die Spanne reicht vom "kleinen" Haustarifvertrag bis zum für viele tausend Beschäftigte geltenden Flächentarifvertrag. In den Tarifinfos geben wir einen Einblick in die Ergebnisse einiger aktueller Ergebnisse von Tarifverhandlungen.

Mitglieder der NGG bekommen ihren Tarifvertrag vom Büro der NGG-Region vor Ort - genau wie eine professionelle Beratung zu seinen Inhalten.


Erste Verhandlungsrunde ohne Ergebnis!

Ernährungswirtschaft Sachsen

Die 1. Tarifverhandlung für die sächsische Ernährungsindustrie am 16.Dezember endete ohne Ergebnis. Die Arbeitgeberseite war weder in der Lage (bzw. Willens?), ein eigenes Angebot vorzulegen, noch dazu bereit, über die Forderung der Lohnangleichung zu verhandeln.

Die nächste Verhandlung findet am 31.01.2020 statt.

Zur Tarifinfo


Zeichen der Zeit nicht erkannt?

Ernährungswirtschaft Thüringen

Am 26. November fand die erste Verhandlungsrunde der Ernährungswirtschaft Thüringen statt. Der Auftakt verlief ernüchternd. Die Arbeitgeberseite war nicht in der Lage, ein Angebot abzugeben.

Zur Tarifinfo


Erste Verhandlungstermine stehen fest - es geht los!

Ernährungswirtschaft Thüringen und Sachsen-Anhalt

In Thüringen wurde der 26. November mit der Arbeitgeberseite als erster Verhandlungstermin vereinbart.

In Sachsen-Anhalt konnte von Seiten des Arbeitgebers aus, kein Termin in diesem Jahr realisiert werden. Hier finden die ersten Verhandlungen am 20. Januar und 5. Februar statt.

Zur Tarifinfo Sachsen-Anhalt

Zur Tarifinfo Thüringen


Verhandlungskommissionen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt gebildet - Forderungen aufgestellt

Tarifrunde Ernährungswirtschaft Ost

In den verschiedenen Tarifgebieten der Ernährungswirtschaft Ost wurden in den vergangenen Tagen die Forderungen für die neue Entgeltrunde aufgestellt und Verhandlungskommissionen gebildet.

Die Mitglieder der Tarifkommissionen sind sich darin einig, dass in Zukunft keine Lohngruppe mehr unter 12€ pro Stunde liegen darf. Außerdem fordern sie die Angleichung an vergleichbare Tarifgebiete im Westen. 30 Jahre nach dem Mauerfall müssen die Lohnmauern eingerissen werden.

Zur Tarifinfo Sachsen

Zur Tarifinfo Thüringen

Zur Tarifinfo Sachsen-Anhalt


Tarifkompromiss erzielt - Untere Entgeltgruppen profitieren besonders

Ospelt GmbH Apolda

In der 3. Verhandlung am 20.06.2019 konnte endlich ein Tarifergebnis erzielt werden.

Zur Tarifinfo


Tarifabschluss erreicht!

JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH, Berlin

Am 21. Juni 2019 konnte ein Tarifabschluss erreicht werden.

Zur Tarifinfo


Ospelt GmbH Apolda

Inakzeptables Angebot - NGG fordert weiterhin armutsfeste Löhne

Am 20.05.2019 fand die 2. Verhandlung für einen neuen Entgelttarifvertrag statt.

Zur Tarifinfo