Tarifinfos Getränke

Die Gewerkschaft NGG schließt jedes Jahr hunderte von Tarifverträgen ab. Die Spanne reicht vom "kleinen" Haustarifvertrag bis zum für viele tausend Beschäftigte geltenden Flächentarifvertrag. In den Tarifinfos geben wir einen Einblick in die Ergebnisse einiger aktueller Ergebnisse von Tarifverhandlungen.

Mitglieder der NGG bekommen ihren Tarifvertrag vom Büro der NGG-Region vor Ort - genau wie eine professionelle Beratung zu seinen Inhalten.


Tarifergebnis erreicht: 2,9%!

Mineralquellen Bad Liebenwerda GmbH

Am 27.04.2021 hat die zweite Tarifverhandlung stattgefunden. Es wurde ein Ergebnis erzielt.

Zur Tarifinfo

Tarifvertrag gekündigt. Forderung: 2 mal 5,6 %

Preuss Münchhagen GmbH, Berlin

Der Entgelttarifvertrag wurde von der NGG fristgemäß zum 31.03.2021 gekündigt. Die Tarifkommission hat sich zur Planung und
zur Vorbereitung der Tarifrunde verständigt und die Forderung einstimmig beschlossen.

Zur Tarifinfo

Zweite Tarifverhandlung ohne Ergebnis!

Getränke Essmann

In unserer zweiten Tarifverhandlung am 03.März 2021 konnte leider noch kein Ergebnis erzielt werden. Nach schwierigen Verhandlungen haben wir uns auf einen weiteren Verhandlungstermin verständigt. Dies ist der 23.03.2021. 30 Jahre nach der Wende kann es nur einen Weg geben — Angleichung der Löhne und Entgelte an das Niveau des Standortes in Lingen!

Zur Tarifinfo

60 Euro monatlich mehr und eine Einmalzahlung!

HANSA-HEEMANN, Werk Kloster Lehnin

Alle Beschäftigte bekommen ab dem 01.12.2020 unabhängig von ihrer Entgeltgruppe eine Lohnerhöhung von 60 Euro. Bei Auszubildenden erhöhen sich deren Ausbildungsvergütung pro Ausbildungsjahr um jeweils 50 Euro.

Zur Tarifinfo

Tarifabschluss

Hansa Heemann Lehnin

Nach sachlichen und erfolgreichen Verhandlungen konnten wir uns mit dem Arbeitgeber am 14.12.2020 auf einen neuen Tarifvertrag einigen. Die NGG-Tarifkommission stimmte dem Tarifergebnis zu.

Zur Tarifinfo

Forderung aufgestellt

Hansa Heemann Lehnin

Die NGG-Mitglieder haben in ihren Versammlungen am 02.11.2020 eine Tarifforderung beraten und beschlossen sowie eine Tarifkommission gewählt.

Zur Tarifinfo

4,2 % Tarifabschluss

Sternquell Logistik Plauen

Trotz der derzeit schwierigen Situation mit CoVid19 konnten wir das höchste Ergebnis seit Bestehen der Sternquell Logistik zu erzielen.

Zur Tarifinfo


Ergebnis Tarifverhandlungen

Bad Brambacher Mineralquellen

Anschlusstarifvertrag vereinbart!

Zur Tarifinfo


Abschluss erzielt!

Vivaris Getränke

Trotz Corona-Krise sowie dem für Grüneberg kürzlich angekündigten „Pepsi-Aus" konnte in der zweiten Verhandlungsrunde eine Tarifeinigung erzielt werden.

Zur Tarifinfo


Kompromiss erzielt: Entgelte steigen in zwei Stufen um 2,31 Prozent 100 € netto Erholungsbeihilfe

Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei und Spree-Trans Logistik GmbH

Trotz der gegenwärtigen Corona-Krise und den damit einhergehenden Einschränkungen, wurde am 14.5.2020
ein Tarifabschluss erreicht. Folgendem Ergebnis hat Deine Tarifkommission zugestimmt:
1. Die tariflichen Entgelte sowie die Auszubildendenvergütungen steigen ab 01.05.2020 um 2,0 %
2. Für die Monate März und April 2020 erhalten alle eine einmalige Erholungsbeihilfe i.H.v. 100,00 Euro netto
3. Ab 01.01.2021 steigen die tariflichen Entgelte sowie die Auszubildendenvergütungen um weitere 0,3 %
4. Für Teilzeitbeschäftigte steigen die Entgelte wie immer anteilig
5. Laufzeit bis 28.02.2021

Zur Tarifinfo


Erste Tarifverhandlung

Vivaris Getränke

Am 29.04.20 fand die erste Verhandlung für die Tarifrunde 2020 statt. Aufgrund der aktuellen Corona- Pandemie hatte man sich im Vorfeld darauf verständigt, die Verhandlungen per Telefonkonferenz durchzuführen. Auf Arbeitgeberseite nahmen Herr Völkner sowie Frau Verholen und Frau Teipen an der Konferenz teil.

Zur Tarifinfo


Tarifabschluss trotz Corona-Krise

Hansa-Heemann

Trotz Corona-Krise haben wir in einer außergewöhnlichen Form die Tarifverhandlung, zu dem bereits zum 30.11.2020 gekündigten Entgelttarifvertrag, zu einem Ergebnis gebracht.

Zur Tarifinfo


Erste Tarifverhandlung

Berliner Kindl Schultheiss Brauerei

Bei der ersten Tarifverhandlung bot die Arbeitgeberseite lediglich 2% mehr Lohn an. Zusätzlich wurde deutlich gemacht, dass die Personalreduktion weitergehen wird!

Zur Tarifinfo


Keine Reaktion des Arbeitgebers

Vivaris Getränke

Der Entgelttarifvertrag der Vivaris Betriebsstätte in Grüneberg ist zum 31. März 2020 ausgelaufen. Bereits Mitte Februar hat Deine NGG den Entgelttarifvertrag fristgerecht beim Arbeitgeber gekündigt und unsere Forderung nach 200 € mehr in allen Bewertungsgruppen (inkl. Azubis) mitgeteilt (wir berichteten in der Tarifinfo Nr. 1). Auch diverse Terminvorschläge, die noch vor Ablauf des Tarifvertrags lagen, teilten wir der Arbeitgeberseite mit.

Bis jetzt gibt es keine Reaktion auf Arbeitgeberseite!

Zur Tarifinfo


Tarifabschluss!

Franken Brunnen

Bei der Tarifversammlung am 18.11.2019 konnten eine Einigung erzielt werden.  

  • Ab 01.10.2019 steigen die Entgelte um 3,0 Prozent
  • Ab 2019 steigt das Entgeltraster für die Jahressonderzuwendung um 5,0 Prozent
  • Ab 01.10.2020 steigen die Entgelte um 75,00€

Zur Tarifinfo


Franken Brunnen

Tarifangebot liegt vor

Am 05.11.2019 hat die erste Tarifverhandlung für die Entgelterhöhungen am Standort Eilenburg stattgefunden. Im Rahmen der Verhandlung haben wir unsere Forderungen dargelegt. Die Arbeitgeberseite hat die Forderungen aufgenommen und im Verlauf der Verhandlung ein Angebot unterbreitet.

Zur Tarifinfo