Bezirk

Arbeitgeber legen unzureichendes Angebot vor! Erste Tarifrunde Systemgastronomie

06. Dezember 2019

Die rund 120.000 Beschäftigten von McDonald’s, Burger King, Starbucks, Nordsee und Co. fordern unter anderem einen Lohn von mindestens 12 Euro pro Stunde.

Bereits am Abend vor der ersten Verhandlung haben die Mitglieder der Verhandlungskommission ihre Forderungen auf die Straße gebracht.

Hier geht es zur Pressemitteilung über die erste Verhandlungsrunde.

Unter dem Dach von "Fast Food Workers United" kämpfen die Beschäftigten der Systemgastronomie gemeinsam für mehr Fairness, mehr Geld, mehr Mitbestimmung, bessere Arbeitsbedingungen und mehr RESPEKT. Mehr Infos zu den Fast Food Workers United gibt es auch bei Facebook.