NGG im Osten

Themen

Warnstreik in der Süßwarenindustrie Berlin

120 Euro mehr in Monat sind fair!Die Beschäftigten der Berliner Süßwareninstrie machen Druck. Am 13. August Warnstreik bei Wilhelm Reuss.Am 14. August 25 Warnstreik bei Bahlsen. Beides mal... mehr

Themen

Treffen der Fast Food Worker United in Berlin

Am Sonntag, dem 11. August  trafen sich die FAST FOOD WORKERS UNITED in Berlin. Einen kurzen Bericht und Fotos finden sich auf der bundesweiten Seite der FAST FOOD WORKERS UNITED ... mehr

Themen

Solidarität statt Ausgrenzung!

Mit vielen anderen Organisationen ruft die NGG auf, am 24. August in Dresden ein klares Zeichen für eine offene und freie Gesellschaft zu setzen. Aus den einzelnen Regionen werden gemeinsame... mehr

Themen

Warnstreik bei Bahlsen Berlin

Mit einem entschlossenen Warnstreik setzten heute die Beschäftigten bei Bahlsen in Berlin ein klares Zeichen. Den Kompromissvorschlag der NGG-Tarifkommission alle Entgelte in der... mehr

Alle Artikel

Presse

Zeitler: „Zivilgesellschaft setzt solidarisches Zeichen“

Berlin, 23. August 2018 Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat ihre Mitglieder zur Teilnahme an der Demo des Bündnisses #unteilbar“ – morgen, Samstag, in Dresden aufgerufen. Der NGG-Vorsitzende Guido Zeitler wird in Dresden mitdemonstrieren und betont: „In der derzeitigen politischen Diskussion ist es wichtig, dass die Zivilgesellschaft ein deutliches solidarisches Zeichen setzt.“... mehr

Presse

Essenslieferdienste: Beschäftigte bei Lieferando & Co. demonstrieren in Berlin für bessere Arbeitsbedingungen

Berlin, 22. August 2019 Sie liefern die Pizza spätabends an die TV-Couch, sind aber selbst im Dauerstress: An diesem Donnerstag (22. August) protestieren Beschäftigte von Lieferando, Foodora und anderen Lieferdiensten in Berlin für faire Arbeitsbedingungen in ihrer Branche. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ruft am bundesweiten „Riders Day“ die Arbeitgeber dazu auf, sich zur... mehr

Themen

Auf nach Dresden!

Auf nach Dresden!

Die Gewerkschaft NGG fordert dazu auf, am 24. August zur bundesweiten Großdemonstration des Bündnisses #unteilbar nach Dresden zu kommen und ein Zeichen für eine offene und freie Gesellschaft zu setzen, in der Menschen frei von... mehr

Themen

"Für die Beschäftigten ist das eine Katastrophe"

Im ZDF-Morgenmagazin erklärt Christoph Schink, bei der Gewerkschaft NGG zuständig für das Gastgewerbe, welche Auswirkungen die am Montag verkündete Geschäftsaufgabe des Essenslieferdienstes Deliveroo in Deutschland auf die so genannten Rider, die Fahrradkuriere, hat. Zum ZDF-Morgenmagazin mehr