Bezirk

NGG Senioren in Berlin-Brandenburg

Es gibt viele gute Gründe, auch nach dem aktiven Arbeitsleben Mitglied in der Gewerkschaft NGG zu sein. Die NGG macht sich in Politik und Gesellschaft für eine sozialere Gemeinschaft und ein besseres Leben für alle stark - völlig unabhängig vom Alter. Gute Tarifabschlüsse durch die NGG wirken sich auch auf die regelmäßigen Rentenanpassungen aus.

Insbesondere auf regionaler Ebene gibt es außerdem viele Angebote für NGG-Senioren, von Bildungsreisen über Betriebsbesuche bis zu Arbeitskreisen zu aktuellen Themen und regelmäßigen Treffen zu Vorträgen und Diskussionsrunden.

Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen mitzuwirken und ihre Erfahrungen und Kenntnisse einzubringen!

Übrigens: Es gibt gute Gründe, auch nach dem Arbeitsleben Mitglied zu bleiben. 


Veranstaltungen der Senioren

Liebe Seniorinnen und Senioren der Region Berlin-Brandenburg, 

derzeit haben wir es auf Grund des Corona-Virus mit außergewöhnlichen Zeiten zu tun. Diese benötigen auch außergewöhnliche Entscheidungen, sodass wir die Veranstaltungen für das zweite Halbjahr 2020 zu Eurer persönlichen und gesundheitlichen Sicherheit nur eingeschränkt durchführen können..

  • Im September fahren wir mit dem Bus ins Boitzenburger Land, besuchen das gleichnamige Schloss und den Marstall; besuchen die "Apfelgräfin Daisy von Arnim und das Museum Fürstenau.
  • Der für Oktober geplante Besuch im Heizkraftwerk Reuter-West hat das Heizkraftwerk leider aus den bekannten Gründen abgesagt.
  • Im November besuchen wir den Flughafen Tempelhof.

Leider muss die für Dezember traditionell vorgesehene "Vorweihnachtliche Kaffeetafel" abgesagt werden. Wir haben im Gewerkschaftshaus leider keinen Raum, in dem die coronabedingten Abstände von den Anwesenden eingehalten werden können.


Termine des Seniorenarbeitskreises Berlin-Brandenburg

Interessierte Herzlich Willkommen!

Die Beratungen des Seniorenarbeitskreises finden jeweils um 11:00 Uhr im NGG-Gewerkschaftshaus Berlin, Gotzkowskystr. 8, 10555 Berlin, in der 3. Etage statt.

  • Mittwoch, den 09. September
  • Mittwoch, den 14. Oktober
  • Mittwoch, den 11. November
  • Mittwoch, den 16. Dezember (optional)

An den Beratungen können interessierte Mitglieder teilnehmen. Bitte meldet euch bei Interesse vorher im Regionsbüro an.