Bezirk

Internationaler Tag gegen Gewaltan Frauen Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November in Gera

05. November 2020

Am 25. November ein Zeichen setzen!

Am 25. November ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Die NGG-Thüringen ruft gemeinsam mit den DGB Frauen in Gera dazu auf, aich an der Aktion  „Gegen häusliche Gewalt“ auf dem Marktplatz zu beteiligen.

Die Aktion findet von 11 bis 12 Uhr auf dem Mark in Gera statt. (Mit entsprechendem Abstand)

Ziel der Aktion ist es, auf das Problem häuslicher Gewalt und entsprechende Beratungs- und Hilfsangebote in Gera aufmerksam zu machen.

Hintergrund

Im Schnitt wird fast alle 45 Minuten eine Frau Opfer von partnerschaftlicher Gewalt, jeden dritten Tag wird eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet. Durch die Corona-Pandemie erleben Frauen und Mädchen weltweit mehr Gewalt. Durch Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen ist es noch schwieriger, Schutz und Hilfe zu finden. Wenn du befürchtest, dass deine Nachbarin, deine Arbeitskollegin oder Freundin Opfer von Gewalt wird, sprich sie an und weise sie auf das Hilfetelefon hin. Auf der Internetseite https://staerker-als-gewalt.de/ findest du weitere Informationen. Am 25. November ist Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Hilf mit, das Hilfetelefon bekannt zu machen! Gemeinsam können wir das #schweigenbrechen