Milch Ost! Aktionstage Milchindustrie Ost

22. November 2021

Den Kolleginnen und Kollegen in der Milchwirtschaft aus Bayern ist in der Schlichtung ein Durchbruch gelungen - sie haben einen Tarifabschluss erreicht. Bis Mai 2023 gibt es insgesamt +5% mehr Geld. In der ersten Stufe erhalten die Beschäftigten +3% mehr.

Was heißt das für die Milchrunde im Osten? Die Rechnung ist simpel wie erschreckend zugleich. Mit dem Magerangebot der ostdeutschen Milchindustrie von 2,1% im Vergleich zu 3% Entgelterhöhung (bei gleichzeitig höherem Lohnniveau) wächst der Lohnabstand weiter! Auch die Preissteigerung galoppiert heftig, Oktober ggü. Vorjahr + 4,5 %. Wir müssen die Lohnmauer endlich überwinden!

Deshalb sagen wir: Was in Bayern geht, muss auch bei uns möglich sein! Unter diesem Motto finden gerade Aktionstage in der Milchindustrie Ost statt. Klar ist: bei der Verhandlung am 24. November erwarten wir ein deutlich besseres Angebot! Ansonsten stehen der Ostdeutschen Milchindustrie hitzige Zeiten bevor!