Mehr Geld, mehr Urlaub, Tarifvertrag jetzt! Wir werden nicht aufgeben! Bildergalerie Streik- und Aktionswochen Fleischindustrie

19. April 2021

Foto: Foto: fotografenherz.de, Nico Dalchow

Nächste Station: 23. April | 11:00 bis 15:00 | Schlachthof Weißenfels

Nach zwei erfolgreichen Warnstreiks in den neuen Bundesländern in Fleischbetrieben der Vion-Gruppe in Perleberg (Brandenburg) und Altenburg (Thüringen) nehmen wir  den größten Fleischbetriebs in Ostdeutschland, den Tönnies Schlachthof in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) ins Visier.

Wir fordern:

  • 12,50 Euro pro Stunde Mindestlohn für alle Beschäftigten in der Schlachtung und Verarbeitung, einschließlich Geflügel,

  • Erhöhung des Mindestlohns auf 14 Euro pro Stunde nach einer kurzen Einarbeitungszeit,
  • Mindestlohn von 17 Euro pro Stunde für Facharbeiter.

Mach mit!
Unterstütze die Beschäftigten