Milchindustrie Ost Einigung auf neuen Manteltarifvertrag

19. Mai 2022

Ein ganz wichtiges Ergebnis! In den Molkereien und Käsereien des Tarifgebietes Milchindustrie #Ost wird in einem Stufenplan die tarifliche Arbeitszeit verkürzt, von jetzt 40 Stunden in der Woche auf 38 Stunden. Dazu gibt es mehr freie Tage für Nachtschichtarbeiter.

Ferner wird das Weihnachtsgeld auf 100% erhöht von jetzt 50% und auch das Urlaubsgeld angehoben. Der erste Schritt erfolgt zum 1. Juli diesen Jahres mit der Absenkung der Arbeitszeit auf 39,5h und einer Erhöhung des Weihnachtsgeldes auf 60%. Weitere Schritte folgen bis 2026. Das neue Urlaubsgeld kommt dann 2027.

Eine klare Perspektive für alle Beschäftigten und überfällig mehr als 30 Jahre nach der Wende. Mehr Informationen bei den NGG-Tarifkommissionsmitgliedern und euren NGG-Vertrauenspersonen.

Wichtig: Dieser Erfolg ist nicht vom Himmel gefallen. Das Ergebnis gestern machten nur die Gewerkschaftsmitglieder im Betrieb möglich! Merke: Gemeinsam sind wir stark und können etwas bewegen. Das gilt auch für andere Betriebe! Bitte mehr davon. 

Mach mit!

Schaut gern bei uns bei Facebook und Instagram vorbei und hinterlasst dort einen Kommentar oder Like.

Facebook: https://www.facebook.com/NGGimOsten

Instagram: Gewerkschaft NGG Ost (@gewerkschaftngg_ost)